Handel energate-Marktbericht Strom vom 08.03. bis 14.03.2019

Strom Add-on14.03.2019 17:03vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der starke Wind drückte die Strompreise. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)
Der starke Wind drückte die Strompreise. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)

Essen (energate) - Die schwächelnden Commodities zogen auch das Preisniveau im Stromhandel mit. Einen weiteren wesentlichen Faktor im Spothandel bildeten wie in der Vorwoche die Erneuerbaren. Sowohl bei Wind- als auch bei Solareinspeisung gab es Jahresbestwerte. In der kommenden Woche erwarten die Händler vor allem im Kurzfristhandel einen deutlichen Strompreisanstieg. Die Windeinspeisung in der vergangenen Woche schwankte stark zwischen 14. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht