Fernwärme Hansewerk modernisiert Heizzentrale in Wahlstedt

Gas & Wärme15.03.2019 13:04vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Hansewerk Natur errichtet in Wahlstedt ein neues Blockheizkraftwerk. (Foto: Viessmann)
Hansewerk Natur errichtet in Wahlstedt ein neues Blockheizkraftwerk. (Foto: Viessmann)

Wahlstedt (energate) - Der Wärmeanbieter Hansewerk Natur rüstet einen Heizwerkstandort im schleswig-holsteinischen Wahlstedt um. Hierzu errichtet der Betreiber unter anderem ein neues Blockheizkraftwerk (BHKW). Dieses soll zur Heizperiode 2019/20 einen Heizkessel ersetzen und damit den Gesamtwirkungsrad der Anlage erhöhen, teilte Hansewerk Natur mit. Zusätzlich installiert das Unternehmen zwei Pufferspeicher mit einem Volumen von je 150 Kubikmetern, die häufige Starts des BHKW vermeiden und so einen ressourcenschonenden Betrieb ermöglichen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen