Smart-Meter-Rollout Markterklärung wohl erst im dritten Quartal

Neue Märkte26.03.2019 12:43vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
BDEW-Hauptgeschäftsführer Andrees Gentzsch rechnet erst im dritten Quartal mit der Markterklärung für intelligente Messsysteme. (Foto: BDEW/Farys)
BDEW-Hauptgeschäftsführer Andrees Gentzsch rechnet erst im dritten Quartal mit der Markterklärung für intelligente Messsysteme. (Foto: BDEW/Farys)

Berlin (energate) - Die Energienetzbetreiber drängen weiter auf einen baldigen Start für den Rollout der intelligenten Messsysteme. Momentan gehe die Branche davon aus, dass die sogenannte Markterklärung im dritten Quartal komme, sagte Andrees Gentzsch, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des BDEW, beim "Treffpunkt Netze" in Berlin. Eine offizielle Ankündigung gebe es aber nicht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen