Betriebskostenpauschale Änderungen zur Investitionsmaßnahme sind in Kraft

Merklistedrucken
Die Bundesnetzagentur kündigt zur Bestimmung der Betriebskostenpauschale vor Inbetriebnahme einen umfangreichen Datenerhebungs- und Analyseprozess an. (Foto: Bundesnetzagentur)
Die Bundesnetzagentur kündigt zur Bestimmung der Betriebskostenpauschale vor Inbetriebnahme einen umfangreichen Datenerhebungs- und Analyseprozess an. (Foto: Bundesnetzagentur)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur hat ihren Leitfaden zu Investitionsmaßnahmen in Fernleitungs- und Übertragungsnetzen angepasst. Die Aktualisierung berücksichtige Änderungen aus der letzten Anpassung der Anreizregulierungsverordnung, die am 22. März in Kraft getreten ist, schreibt die Behörde auf ihrer Internetseite. So wurde zum Beispiel die Genehmigung einer Investitionsmaßnahme auf die Dauer einer Regulierungsperiode befristet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht