Klimaschutz Gemischte Reaktion auf Ergebnis der Verkehrskommission

Politik26.03.2019 15:17vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
In die Bahn soll mehr investiert werden, empfehlen Experten der Nationalen Plattform "Zukunft der Mobilität". (Foto: ÖBB)
In die Bahn soll mehr investiert werden, empfehlen Experten der Nationalen Plattform "Zukunft der Mobilität". (Foto: ÖBB)

Berlin (energate) - Umweltverbände haben die Ergebnisse der Expertengruppe für Klimaschutz im Verkehr als unzureichend kritisiert. Das Gremium hat sich unter anderem auf einen massiven Ausbau der E-Mobilität und Investitionen in den Nahverkehr geeinigt. In den fast 17-stündigen Verhandlungen war es den Teilnehmern der AG Klimaschutz im Verkehr der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität (NPM) nicht gelungen, ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Reduktion der CO2-Emission im Verkehr bis 2030 zu erreichen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht