Verkehrskommission Zweifel an Verfügbarkeit von synthetischen Kraftstoffen

Politik27.03.2019 13:23vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Emissionen im Verkehr müssen bis 2030 deutlich sinken. (Quelle: Fotolia/elcovalana)
Die Emissionen im Verkehr müssen bis 2030 deutlich sinken. (Quelle: Fotolia/elcovalana)

Berlin (energate) - Der Anteil von strombasierten Kraftstoffen im Verkehr soll bis 2030 auf bis zu acht Prozent steigen. Das geht aus dem detaillierten Bericht der Arbeitsgruppe zum Klimaschutz im Verkehr hervor, der der Redaktion vorliegt. Die Empfehlungen der Expertengruppe werden am Freitag (29. März) dem Lenkungskreis der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität (NPM) übergeben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen