+++ kurz notiert +++ Ausschreibungsmenge bei Regelenergie angepasst

Strom Add-on02.04.2019 10:18
Merklistedrucken
 (Quelle: mediaphotos/istockphoto.com)
(Quelle: mediaphotos/istockphoto.com)

Berlin (energate) - Zum 1. April haben sich die Bedarfe der Ausschreibungen für Sekundärregelleistung (SLR) und die Minutenreserve geändert. Bei der negativen Minutenreserve hat es eine Absenkung von über fünf Prozent auf 938 MW gegeben, teilten die Übertragungsnetzbetreiber auf ihrer gemeinsamen Internetplattform "regelleistung.net" mit. Gleichzeitig stieg die positive Minutenreserve auf 1.770 MW. Bei der SLR erhöhten sich die Bedarfe leicht auf 1.89…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen