Plug-in-Module Netzbetreiber öffnen sich für Balkonanlagen

Strom23.04.2019 10:30vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Mit Balkonanlagen sollen Mieter an der Energiewende teilhaben können. (Foto: simon.energy)
Mit Balkonanlagen sollen Mieter an der Energiewende teilhaben können. (Foto: simon.energy)

Berlin (energate) - Die Bereitschaft der Stromverteilnetzbetreiber für die Integration von Balkonanlagen in ihr Netz steigt. "Wir haben sehr viel Zeit am Telefon verbracht und uns quer durch die Republik telefoniert", sagte der Geschäftsführer des Berliner Start-ups Empower Source, Christian Ofenheusle, im Gespräch mit energate. Im Auftrag der Anlagenhersteller versucht er seit gut einem halben Jahr auf der einen Seite die Verteilnetzbetreiber, auf der anderen Seite die Privatkunden als Abnehmer von der neuen Technik zu überzeugen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen