Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Hintergrund Netzbetreiber sparen 25 Mio. Euro bei L-/H-Gas-Umstellung

Gas & Wärme Add-on29.04.2019 16:14vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Durch eine geänderte Netzplanung sparen die FNBs 25 Mio. Euro bei der L-/H-Gasumstellung (Foto: GASCADE Gastransport GmbH)
Durch eine geänderte Netzplanung sparen die FNBs 25 Mio. Euro bei der L-/H-Gasumstellung (Foto: GASCADE Gastransport GmbH)

Bonn/Berlin (energate) - Durch eine Neuplanung sparen die Fernleitungsnetzbetreiber (FNBs) insgesamt 25 Mio. Euro im Rahmen der Netzentwicklungsplanung. Dies ergibt sich aus Dokumenten, die von der Bundesnetzagentur auf ihrer Internetseite veröffentlicht wurden. Der FNB des EWE-Konzerns, GTG Nord, wird auf den Bau einer neuen H-Gas-Leitung von Bunde nach Leer-Mooräcker verzichten. Diese sollte zur Absicherung der L-/H-Gas-Umstellung in der Region gebaut werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen