EU-Klimapolitik Deutschlands Klimaplan fällt durch

Politik16.05.2019 16:27vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
In einem EU-weiten Vergleich kamen die deutschen Pläne zur Senkung des CO2-Ausstoßes nicht gut weg.
In einem EU-weiten Vergleich kamen die deutschen Pläne zur Senkung des CO2-Ausstoßes nicht gut weg.

Brüssel (energate) - Deutschlands Energie- und Klimaplan für 2030 ist einer der schlechtesten in der gesamten Europäischen Union. In einem aktuellen Vergleich aller 28 bei der Europäischen Kommission eingereichten nationalen Pläne erreicht der deutsche gerade mal Platz 26. Durchgeführt hat den Vergleich die European Climate Foundation (ECF) mit Hauptsitz in Den Haag. Die Stiftung verfolgt nach eigenen Angaben das Ziel, eine Politik zu fördern, die Europas Treibhausgasemissionen deutlich senkt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht