Kurzstudie UBA: Pipelinegas klimafreundlicher als LNG

Gas & Wärme Add-on20.05.2019 15:33vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Hohe Emissionen bei der unkonventionellen Produktion und weite Transportwege belasten die Klimabilanz der LNG-Importe. (Foto: OLT Offshore LNG Toscana)
Hohe Emissionen bei der unkonventionellen Produktion und weite Transportwege belasten die Klimabilanz der LNG-Importe. (Foto: OLT Offshore LNG Toscana)

Dessau-Roßlau (energate) - Aus klimapolitischer Sicht und unter Energieeffizienzaspekten ist ein verstärkter Einsatz von verflüssigtem Erdgas (LNG) im Vergleich zu Pipelinegas nicht begründbar. Zu diesem Ergebnis kommt das Umweltbundesamt in einer Kurzstudie mit dem Titel: "Wie klimafreundlich ist LNG?" Demnach schneiden Pipelinetransporte selbst über längere Strecken besser ab als der Transport von LNG. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht