Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Power Purchase Agreement Offshore-Windstrom für Microsoft

Strom23.05.2019 13:39vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Microsoft bezieht ab 2022 Strom aus dem niederländischen Offshore-Windpark "Borssele III/IV". (Foto: MHI Vestas Offshore Wind A/S)
Microsoft bezieht ab 2022 Strom aus dem niederländischen Offshore-Windpark "Borssele III/IV". (Foto: MHI Vestas Offshore Wind A/S)

Rotterdam (energate) - Der IT-Konzern Microsoft hat in den Niederlanden einen Liefervertrag für Offshore-Windstrom mit dem Energieversorger Eneco abgeschlossen. Über ein "Power Purchase Agreement" (PPA) werde Microsoft künftig Strom einer 90-MW-Scheibe des Offshore-Windparks "Borssele III/IV" beziehen, teilte Eneco mit. Der Vertrag zur Versorgung der Rechenzentren von Microsoft hat demnach eine Laufzeit von 15 Jahren, erster Strom soll 2022 fließen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen