Emissionen

IEA rät zum CO2-Sparen durch Kernenergie

0
Ohne Laufzeitverlängerungen und Neubauten von Kernkraftwerken steigen die CO2-Emissionen laut IEA-Bericht um 4 Mrd. Tonnen.
Ohne Laufzeitverlängerungen und Neubauten von Kernkraftwerken steigen die CO2-Emissionen laut IEA-Bericht um 4 Mrd. Tonnen. (Foto: Rosatom)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN