Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Streit um Stromleitungen Bayern verkündet Aus für Leitungsprojekt P44

Strom04.06.2019 17:00vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) sieht in dem Verhandlungsergebnis einen "großen Erfolg für Bayern". (Foto: Bayerisches StMWi)
Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) sieht in dem Verhandlungsergebnis einen "großen Erfolg für Bayern". (Foto: Bayerisches StMWi)

München (energate) - In dem Streit zwischen Bayern, Hessen und Thüringen um neue Stromleitungen gibt es offenbar eine Entscheidung. Die geplante Wechselstrom-Leitung P44 werde nicht umgesetzt, teilte die Staatsregierung Bayerns mit. Gleiches gelte für die als Alternative diskutierten Varianten P44mod. Das habe der Freistaat in intensiven Verhandlungen mit Bund sowie den Ländern Hessen und Thüringen erreicht und damit eine seit Jahren bestehende Forderung durchgesetzt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen