+++kurz notiert+++ Bürgerschaft beschließt Kohleausstiegsgesetz

Gas & Wärme06.06.2019 13:03
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos/istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos/istockphoto.com)

Hamburg (energate) - Die Hamburgische Bürgerschaft hat ein Gesetz zum Kohleausstieg beschlossen. Es sieht vor, dass bis zum Jahr 2030 die Fernwärmeversorgung in der Hansestadt vollständig frei von Kohle sein soll. Betroffen sind die beiden Kohlekraftwerke Wedel und Tiefstack. Dem Gesetz ging eine Einigung mit der Bürgerinitiative "Tschüss Kohle" voraus, die ein Ende der Kohlewärme im Jahr 2025 gefordert hatte (energate berichtete). Jetzt soll 2025 übe…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht