Emissionen Gesucht: Königsweg für CO2-Bepreisung

Politik07.06.2019 10:04vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
CO2 soll überall Geld kosten - die Meinung scheint sich durchgesetzt zu haben. Offen ist noch das Wie und wie viel.
CO2 soll überall Geld kosten - die Meinung scheint sich durchgesetzt zu haben. Offen ist noch das Wie und wie viel.

Berlin (energate) - Die Einführung einer sektorübergreifenden CO2-Bepreisung findet wachsenden Zuspruch seitens Politik, Industrie und Energiebranche. Wie das Instrument jedoch konkret aussehen soll, wann es kommen könnte und in welcher Höhe eine solche Abgabe sinnvoll oder auch zumutbar wäre, spaltet die Akteure indes. Das wurde auf dem "BDEW Kongress" in Berlin deutlich. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht