Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Verkehr EU segnet CO2-Normen für schwere LKW ab

Politik13.06.2019 15:34vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
EU-Ministerrat gibt grünes Licht für CO2-Reduktionsziele neuer LKW. (Foto: Daimler AG)
EU-Ministerrat gibt grünes Licht für CO2-Reduktionsziele neuer LKW. (Foto: Daimler AG)

Brüssel (energate) - Nutzfahrzeughersteller müssen ab 2025 erstmals CO2-Normen für ihre in der EU neu zugelassenen LKW und Busse erfüllen. Der EU-Ministerrat segnete jetzt eine entsprechende Verordnung ab. Danach muss der durchschnittliche CO2-Ausstoß neuer Schwerlastwagen von dem Jahr an um 15 Prozent niedriger sein als 2019 und ab 2030 um 30 Prozent. Hersteller, die emissionsfreie und -arme LKW auf den Markt bringen, können sich jedes dieser Fahrzeuge bei der Berechnung der herstellerspezifischen Emissionsreduktionen mehrfach anrechnen lassen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen