Große Koalition Klima: Opposition kritisiert Bundesregierung

Politik17.06.2019 15:25vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Opposition kritisiert die Ergebnisse der Koalitionstreffens. (Foto: BSW-Solar/Langrock)
Die Opposition kritisiert die Ergebnisse der Koalitionstreffens. (Foto: BSW-Solar/Langrock)

Berlin (energate) - Union und SPD wollen in der zweiten Septemberhälfte ein Konzept zum Erreichen der Klimaziele 2030 vorlegen. Grüne und FDP kritisieren die Beschlüsse gegenüber energate als Ankündigungspolitik. In der nur eine Seite umfassenden Erklärung nach dem Koalitionsgipfel am 16. Juni heißt es unter anderem, die Große Koalition werde auf Grundlage der Ergebnisse des Klimakabinetts in der zweiten Septemberhälfte "ein in ökologischer, sozialer und ökonomischer Hinsicht tragfähiges Gesamtkonzept zur gesetzlichen Umsetzung der Klimaziele bis 2030" vorlegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht