Studie

CO2-Preis: Rückerstattung von Einnahmen rechtlich zulässig

Der Bund habe die Gesetzgebungskompetenz für eine Rückerstattung von Einnahmen aus einer CO2-Bepreisung, meint die Stiftung Umweltenergierecht.
Der Bund habe die Gesetzgebungskompetenz für eine Rückerstattung von Einnahmen aus einer CO2-Bepreisung, meint die Stiftung Umweltenergierecht. (Foto: igorkol_ter/stock.adobe.com)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Testabonnement energate messenger+

  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten (Web und App), ohne Marktdatendownload und Archiv
  • Endet automatisch

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN