Gastkommentar Dworschak: "Energiedienstleister stehen vor großen Umbrüchen"

Gas & Wärme Add-on03.07.2019 14:25
Merklistedrucken
Dworschak: "Wir haben eine Mischung aus Aufbruchsstimmung und Zurückhaltung erlebt." (Foto: VfW Verband für Wärmelieferung e.V.)
Dworschak: "Wir haben eine Mischung aus Aufbruchsstimmung und Zurückhaltung erlebt." (Foto: VfW Verband für Wärmelieferung e.V.)

Hannover (energate) - Die Digitalisierung ist das beherrschende Thema der Contracting-Branche. Das zeigte sich auf dem Jahreskongress des Verbandes für Wärmelieferungen (VFW) in Berlin. Bei der Umsetzung digitaler Effizienzlösungen bestehe noch großer Handlungsbedarf, kommentiert VFW-Geschäftsführer Tobias Dworschak die Erkenntnisse des Branchentreffs. Verzögerungen wie beim Gebäudeenergiegesetz könne man sich mit Blick auf den Klimaschutz nicht erlauben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht