3 Fragen an Achim Südmeier, Rheinenergie Südmeier: "Regionales Stromprodukt erhöht die Akzeptanz für EEG-Anlagen"

Strom Add-on05.07.2019 13:02
Merklistedrucken
Südmeier: "Uns war wichtig, dass das Stadtwerk vor Ort weiterhin die direkte Kundenbeziehung pflegen kann." (Foto: energate/Schäffner)
Südmeier: "Uns war wichtig, dass das Stadtwerk vor Ort weiterhin die direkte Kundenbeziehung pflegen kann." (Foto: energate/Schäffner)

Köln (energate) - Der Kölner Energieversorger Rheinenergie und die Stadtwerke Soest haben Anfang des Jahres die Einführung der neuen Plattform "stromodul" bekannt gegeben (energate berichtete). Nach dem Start der Pilotphase im Frühjahr haben sich nun neben den Stadtwerken Soest und der Aggerenergie auch die Stawag aus Aachen, die Energieversorgung Mittelrhein aus Koblenz und die Stadtwerke Arnsberg angeschlossen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht