Forschung & Technik Baustart für Großspeicher in der Lausitz

Merklistedrucken
Am Leag-Standort Schwarze Pumpe entsteht ein Batterie-Großspeicher, der Blaupause für ähnliche Projekte werden soll. (Foto: energate)
Am Leag-Standort Schwarze Pumpe entsteht ein Batterie-Großspeicher, der Blaupause für ähnliche Projekte werden soll. (Foto: energate)

Spremberg (energate) - Am Kraftwerksstandort Schwarze Pumpe hat der Energiekonzern Leag mit dem Bau eines Multi-Megawatt-Batteriespeichers begonnen. Der Braunkohle-Konzern betritt mit dem Projekt ein neues Geschäftsfeld. Für rund 25 Mio. Euro entsteht bis zum kommenden Jahr ein 50-MW-Speicher auf dem Kraftwerksgelände, die "BigBattery Lausitz". Die Anlage soll unter anderem Systemdienstleistungen für das Stromnetz erbringen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht