Kraftwerksverfügbarkeit Brokdorf wieder am Netz

Strom Add-on10.07.2019 11:13vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Spätestens Ende 2021 geht das Kraftwerk Brokdorf entgültig vom Netz. (Foto: E.ON SE)
Spätestens Ende 2021 geht das Kraftwerk Brokdorf entgültig vom Netz. (Foto: E.ON SE)

Hannover (energate) - Die Betreiberin Preussen Elektra hat nach einmonatiger Revision das Kernkraftwerk Brokdorf (Schleswig-Holstein) am 9. Juli wieder hochgefahren. Während des Anlagenstillstands wurden 60 neue Brennelemente in den Reaktordruckbehälter eingesetzt, teilte das Unternehmen weiter mit. Während der Revision habe es umfangreiche Inspektionen an Brennelementen durchgeführt, da im Jahr 2017 an einigen Brennelementen Oxid festgestellt wurde. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht