Neues Konzept

Geothermie-Vorhaben nimmt Abstand von Wärmeerzeugung

Die Geothermieanlage in Kirchanschöring soll nun vor allem Strom erzeugen, über die Wärmeauskopplung wird noch verhandelt.
Die Geothermieanlage in Kirchanschöring soll nun vor allem Strom erzeugen, über die Wärmeauskopplung wird noch verhandelt. (Foto: Geoenergy Bayern)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Testabonnement energate messenger+

  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten (Web und App), ohne Marktdatendownload und Archiv
  • Endet automatisch

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN