Hintergrund TU Berlin entwickelt neues Wärmekonzept

Gas & Wärme Add-on12.07.2019 12:20vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die TU Berlin will ihre Wärmeversorgung neu aufsetzen. (Quelle: TU Berlin)
Die TU Berlin will ihre Wärmeversorgung neu aufsetzen. (Quelle: TU Berlin)

Berlin (energate) - Die Technische Universität (TU) Berlin will sich ein neues Wärmekonzept geben. Dabei soll insbesondere Abwärme von Servern oder Kälteanlagen zum Einsatz kommen. Mit dem neuen Konzept will die Hochschule auch das Energiewendeziel der Bundesregierung, bis 2050 80 Prozent des Primärenergiebedarfs auf erneuerbare Energien umzustellen, auf dem Campus umsetzen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen