Hintergrund Polnische Stromversorgung am Limit

Strom Add-on17.07.2019 11:38
Merklistedrucken
Der polnische Stromsektor ist stark von der Kohle geprägt. (Quelle: Fotolia/Cezanne-Fotografie)
Der polnische Stromsektor ist stark von der Kohle geprägt. (Quelle: Fotolia/Cezanne-Fotografie)

Posen (energate) - Die polnische Stromversorgung stößt seit Jahren an ihre Grenzen - vor allem im Winter und bei besonders hohen Temperaturen in den Sommermonaten. Der höchste Stromverbrauch im Winter 2018/19 entfiel auf den 25. Januar mit einem Wert von 26,5 Mio. kWh. Die Produktion in den heimischen Kohle- und Gaskraftwerken konnte zu diesem Zeitpunkt nur 91 Prozent (24,3 Mio. kWh) des Bedarfs decken. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen