3 Fragen an Jürgen Greschner, INIT GmbH Greschner: "E-Mobilität stellt ÖPNV vor einen Paradigmenwechsel"

Neue Märkte Add-on23.07.2019 11:40
Merklistedrucken
Die größte Herausforderung bei der Umstellung auf E-Mobilität liegt in der Reichweite von E-Bussen, sagt Jürgen Greschner. (Foto: INIT Innovation in traffic systems SE)
Die größte Herausforderung bei der Umstellung auf E-Mobilität liegt in der Reichweite von E-Bussen, sagt Jürgen Greschner. (Foto: INIT Innovation in traffic systems SE)

Karlsruhe (energate) - Immer mehr Stadtwerke stehen an der Schwelle zur Elektrifizierung ihrer ÖPNV-Flotten. Eine neue Software der Karlsruher Init-Gruppe soll den Einstieg erleichtern. Im Interview erklärt Jürgen Greschner, Geschäftsführer der Init GmbH, wo die größten Hürden beim Umstieg auf E-Busse liegen und wie sein Unternehmen Stadtwerke dabei unterstützt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht