Marktraumumstellung EWE Netz nimmt weiteren Landkreis in Angriff

Gas & Wärme Add-on30.07.2019 14:13vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Bei der Umstellung der Gasgeräte müssen unter anderem die Düsen auf H-Gas angepasst werden. (Foto: EWE Netz GmbH)
Bei der Umstellung der Gasgeräte müssen unter anderem die Düsen auf H-Gas angepasst werden. (Foto: EWE Netz GmbH)

Oldenburg/Hemmor (energate) - Die Oldenburger Netzgesellschaft EWE Netz hat mit der Umstellung der Gasgeräte von L- auf H-Gas in 18 Orten und Ortsteilen in der Region Hemmoor (Niedersachsen) begonnen. Betroffen seien rund 5.000 Anschlüsse, erläuterte ein Sprecher der EWE-Netztochter auf energate-Anfrage. Bei rund 98 Prozent der Geräte sei das Unternehmen aufgrund seiner bisherigen Erfahrung zuversichtlich, diese anpassen zu können. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht