Bundesregierung Karliczek will mehr Geld für Klimaforschung

Politik05.08.2019 16:33vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Forderung der Bundesforschungsministerin Anja Karliczek stößt bei Grünen und FDP auf Kritik. (Quelle: Laurence Chaperon)
Die Forderung der Bundesforschungsministerin Anja Karliczek stößt bei Grünen und FDP auf Kritik. (Quelle: Laurence Chaperon)

Berlin (energate) - Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) fordert mehr Budget für die Forschung an Technologien zum Klimaschutz. Die Staatsausgaben in diesem Bereich sollen auf drei Mrd. Euro pro Jahr steigen, sagte Karliczek der Nachrichtenagentur "DPA". In der mittleren Finanzplanung des Bundes bis 2024 sind laut der Ministerin aktuell 1,6 Mrd. Euro eingeplant. Der Kampf gegen den Klimawandel könne nur über technische Innovationen gewonnen werden, betonte sie. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen