Halbjahreszahlen PNE und Baywa im Aufwind, SMA kämpft

Unternehmen08.08.2019 15:56vonChristian Seelos
Merklistedrucken
PNE, SMA und Baywa haben Zahlen für die ersten beiden Quartale vorgelegt. (Foto: Deutsche Börse)
PNE, SMA und Baywa haben Zahlen für die ersten beiden Quartale vorgelegt. (Foto: Deutsche Börse)

Berlin (energate) - Mehrere Unternehmen haben am 8. August ihre Halbjahresbilanz vorgelegt. Während der Windparkentwickler PNE und die Energiesparte des Baywa-Konzerns deutlich zulegten, kämpft die SMA Solar Technology AG weiterhin mit dem schwierigen Marktumfeld. So ging der Umsatz des hessischen Solartechnikherstellers SMA erneut spürbar zurück, im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr um gut acht Prozent auf knapp 363 Mio. Euro. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht