Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Braunkohle Leag bringt Rückbaugesellschaft schneller an den Start

Unternehmen09.08.2019 14:21vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Nach Ende der Braunkohleförderung müsse die Flächen renaturiert werden. (Foto: Leag)
Nach Ende der Braunkohleförderung müsse die Flächen renaturiert werden. (Foto: Leag)

Cottbus (energate) -  Knapp zwei Jahre früher als vorgesehen will der Braunkohlekonzern eine Zweckgesellschaft zur Renaturierung der Tagebaue in der Lausitz einrichten. Bis Jahresende soll dafür eine erste Zahlung von 10 Mio. Euro fließen. Der Energiekonzern Leag und das Land Brandenburg hatten sich Anfang Juli auf die Einrichtung einer Zweckgesellschaft geeinigt, die die Sicherung und Wiedernutzbarmachung der Bergbauflächen umsetzt und finanziert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen