Mitgliederzuwachs Solarbranche verstärkt Präsenz beim BNE

Unternehmen26.08.2019 14:34vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der Speicherspezialist Sonnen zählt zu den bekanntesten BNE-Zugängen. (Foto: sonnen)
Der Speicherspezialist Sonnen zählt zu den bekanntesten BNE-Zugängen. (Foto: sonnen)

Berlin (energate) - Mit fünf neuen Mitgliedern gewinnt der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE) nun vor allem in der Solarbranche an Gewicht. Vier der fünf nun vermeldeten Neuzugänge des Bundesverbands stammen aus der Solarwirtschaft. Das prominenteste Neumitglied ist wohl die "Sonnen eServices GmbH", Teil der Sonnen-Gruppe, die sich auf intelligente Stromspeicher spezialisiert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht