Klimaschutz Flugtickets: SPD lobt CSU-Vorschläge

Politik30.08.2019 16:40vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die CSU sagt Billigflügen den Kampf an. (Foto: Ola Jennersten/WWF-Sweden)
Die CSU sagt Billigflügen den Kampf an. (Foto: Ola Jennersten/WWF-Sweden)

Berlin (energate) - Die CSU schlägt vor, Billigtickets mit einer Strafsteuer zu belegen. Für den Vorstoß erntet die Partei Zuspruch von der SPD. Kritik kommt dagegen von den Grünen. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte der "Bild"-Zeitung: "9-Euro-Tickets für Flüge in Europa haben weder mit Marktwirtschaft noch mit Klimaschutz etwas zu tun." Die Partei will nun Flüge, die weniger als 50 Euro kosten, mit einer Strafsteuer belegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht