Strukturwandel NRW: Kohlekompromiss endlich umsetzen

Politik13.09.2019 12:36vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Pinkwart will die nordrhein-westfälische Industrie vor höheren Strompreisen schützen. (Foto: Henkel)
Pinkwart will die nordrhein-westfälische Industrie vor höheren Strompreisen schützen. (Foto: Henkel)

Düsseldorf (energate) - Nordrhein-Westfalen drückt bei der Umsetzung der von der Kohlekommission gemachten Beschlüsse aufs Tempo. Rund sieben Monate, nachdem die Kohlekommission ihren Abschluss vorgelegt hat, will die Landesregierung endlich Taten sehen, wie aus einem Brief des nordrhein-westfälischen Energie- und Wirtschaftsministers Andreas Pinkwart (FDP) an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hervorgeht, der energate vorliegt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht