Hintergrund Die Klimabilanz von LNG-LKW im Praxistest

Gas & Wärme Add-on24.09.2019 14:19vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Die niederländische TNO hat sich in zwei Untersuchungen die Emissionen von LNG-Trucks unter Realbedingungen angesehen. (Foto: Volvo Trucks)
Die niederländische TNO hat sich in zwei Untersuchungen die Emissionen von LNG-Trucks unter Realbedingungen angesehen. (Foto: Volvo Trucks)

Brüssel/Den Haag (energate) - Mit verflüssigtem Erdgas (LNG) betriebene LKW sind beim Thema Luftverschmutzung fünf Mal schädlicher als Dieselfahrzeuge. Das teilte der auf Verkehrsthemen spezialisierte europäische Umweltdachverband Transport & Environment (T&E) in diesen Tagen mit. Der Verband berief sich dabei auf wissenschaftliche Untersuchungen im Auftrag der niederländischen Regierung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht