Gastkommentar Nestle: "Keine Profis am Werk"

Strom24.09.2019 15:10
Merklistedrucken
"Der größte Rückschlag im Klimapaket sind die erhöhten Abstände für Wind an Land", so Ingrid Nestle, Bündnis 90/Die Grünen. (Foto: Grüne Bundestag)
"Der größte Rückschlag im Klimapaket sind die erhöhten Abstände für Wind an Land", so Ingrid Nestle, Bündnis 90/Die Grünen. (Foto: Grüne Bundestag)

Berlin (energate) - Das Klimapaket der Bundesregierung wird den Herausforderungen und Folgen der Erderwärmung nicht gerecht. Es fehlte der Mut, wirkliche Reformen anzugehen. Ein Gastkommentar von Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft, Grüne-Bundestagsfraktion Nach der Freude über die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den weltweiten Klimademonstrationen folgte allzu schnell die Ernüchterung: Das Klimapaket der Bundesregierung hat den großen Wurf verpasst. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen