Stromwende VDE: "Endlich wieder auf Ingenieure hören"

Strom24.09.2019 15:33vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Gleichspannung ist ein Schlüssel zur Integration erneuerbarer Energien. (Foto: E.ON ERC)
Gleichspannung ist ein Schlüssel zur Integration erneuerbarer Energien. (Foto: E.ON ERC)

Frankfurt/Main (energate) - Der Elektrotechnikverband VDE sieht im Zuge der weiteren Energiewende massive Herausforderungen auf die Strominfrastruktur zukommen. "Was oft vernachlässigt wird, ist, dass wir bei 100 Prozent Solar- und Windenergie die Stromversorgung in Deutschland komplett auf den Kopf stellen müssen", erklärte VDE-Vorstandschef Ansgar Hinz mit dem Hinweis auf zwei Studien der Verbandes. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht