Smart City Items und Digimondo bündeln digitale Angebote

Neue Märkte26.09.2019 16:08vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Items und Digimondo wollen gemeinsam Städte digital vernetzen, etwa auf Basis des Funkstandards Lorawan. (Foto: Pixabay)
Items und Digimondo wollen gemeinsam Städte digital vernetzen, etwa auf Basis des Funkstandards Lorawan. (Foto: Pixabay)

Münster/Hamburg (energate) - Die auf IoT-Software spezialisierte Digimondo und der IT-Dienstleister Items sind eine Kooperation eingegangen. Diese zielt im Kern auf die Digitalisierung von Städten, etwa auf Basis des Funkstandards Lorawan. Digimondo bringe dafür Expertise im Bereich IoT sowie den technologischen Hintergrund aus einem Lorawan-Netzwerkserver und einem IoT-Data-Hub in die Partnerschaft ein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht