Beteiligung Gasag kauft VNG-Anteil an Energie Mark Brandenburg

Unternehmen30.09.2019 11:31vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Der Gasag gehören nun über 98 Prozent des Potsdamer Versorgers EMB. (Foto: EMB)
Der Gasag gehören nun über 98 Prozent des Potsdamer Versorgers EMB. (Foto: EMB)

Berlin (energate) - Die Berliner Gasag stockt ihre Anteile an der Energie Mark Brandenburg (EMB) auf. Sie übernimmt den Anteil von 25,1 Prozent des Gaskonzerns VNG. Der Potsdamer Versorger ist bereits Teil des Gasag-Konzernverbunds, weshalb die Aufstockung der Anteile keine Überraschung ist. Über den Kaufpreis haben die Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Mit der Übernahme steigt der Gasag-Anteil an der EMB auf mehr als 98 Prozent. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht