Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

"T&T eMobil" Lumenaza legt Tarif für steuerbare Lasten auf

Neue Märkte01.10.2019 16:04vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Die Ersparnis basiere darauf, dass für steuerbare Verbraucher wie E-Autos ein reduziertes Netzentgelt anfällt, so Lumenaza. (Foto: Renault/ADAC e.V.)
Die Ersparnis basiere darauf, dass für steuerbare Verbraucher wie E-Autos ein reduziertes Netzentgelt anfällt, so Lumenaza. (Foto: Renault/ADAC e.V.)

Berlin (energate) - Das Start-up Lumenaza hat einen Grünstrom-Tarif für Besitzer eines Elektroautos aufgelegt. Das Jungunternehmen verspricht bei dem neuen Tarif "T&T eMobil" eine Kostenersparnis von 20 bis 25 Prozent gegenüber einem durchschnittlichen Haushaltsstromtarif. Die Ersparnis basiere darauf, dass für steuerbare Verbrauchseinrichtungen wie Elektroautos, die über einen separaten Zählpunkt verfügen, laut Energiewirtschaftsgesetz ein reduziertes Netzentgelt anfällt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht