Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Bundesregierung Klimaschutzpaket: Verschobene Abstimmung stößt auf Kritik

Politik02.10.2019 15:53vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Verabschiedung des Maßnahmenpaketes zum Klimaschutzprogramm wurde verschoben. (Foto: BSW-Solar/Langrock)
Die Verabschiedung des Maßnahmenpaketes zum Klimaschutzprogramm wurde verschoben. (Foto: BSW-Solar/Langrock)

Berlin (energate) - Die Bundesregierung hat ihren geplanten Beschluss zum Klimapaket verschoben. Dafür erntete das Kabinett viel Kritik. Auch aus der Energiebranche kommt Unverständnis. Das Maßnahmenpaket, das die Eckpunkte zum Klimaschutzprogramm 2030 präzisiert, sollte eigentlich am 2. Oktober beschlossen werden. Über verschiedene Versionen des Papiers hatte energate bereits berichtet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen