Klimaschutzpaket Gebäudeenergiegesetz soll kommen

Politik04.10.2019 15:23vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes bleibt Ziel der Bundesregierung. (Foto: Dena/Energiesprong)
Die Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes bleibt Ziel der Bundesregierung. (Foto: Dena/Energiesprong)

Berlin (energate) - Seit Monaten verzögert sich das Gebäudeenergiegesetz. Im aktualisierten Maßnahmenpaket der Bundesregierung zum Klimaschutz taucht das Gesetz nun wieder auf. Bei der Höhe der neuen KFZ-Steuer rudert die Regierung dagegen zurück. Die Bundesregierung hat die Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) offenbar noch nicht ad acta gelegt. Wie aus dem aktualisierten Maßnahmenpaket zum Klimaschutz vom 2. Oktober hervorgeht, soll das "Vorhaben Gebäudeenergiegesetz" in dieser Legislaturperiode zum Abschluss gebracht werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht