Dialogprozess Gas 2030 DUH fordert Erdgas-Ausstieg deutlich vor 2050

Gas & Wärme07.10.2019 15:00vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Das DUH fordert ein Moratorium unter anderem für Erdgasprojekte wie die "Nord Stream 2". (Quelle: Nord Stream 2 AG /Axel Schmidt)
Das DUH fordert ein Moratorium unter anderem für Erdgasprojekte wie die "Nord Stream 2". (Quelle: Nord Stream 2 AG /Axel Schmidt)

Berlin (energate) - Anlässlich der angekündigten Veröffentlichung der nationalen Gasstrategie hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ihre Forderung nach einem definitivem Ausstiegsdatum für fossiles Erdgas erneuert. Der Ausstieg müsse "deutlich vor 2050" passieren, um die Klimaziele von Paris erreichen zu können, so der Verband in einer Mitteilung. Die Forderung ist Teil eines Eckpunktepapiers für eine nachhaltige Gasstrategie, welches die DUH nun veröffentlicht hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen