Regulierung Neues Marktdesign für Regelenergie beschlossen

Strom08.10.2019 14:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Der Regelarbeitsmarkt soll spätestens am 1. Juni 2020 starten. (Quelle: Epex Spot)
Der Regelarbeitsmarkt soll spätestens am 1. Juni 2020 starten. (Quelle: Epex Spot)

Bonn (energate) - Die Übertragungsnetzbetreiber werden die von ihnen benötigte Sekundärregelung und Minutenreserve künftig hauptsächlich über einen Regelarbeitsmarkt beschaffen. Das sieht ein Konzept der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber vor, das die Bundesnetzagentur am 2. Oktober beschlossen und nun veröffentlicht hat. Demnach wird es künftig zwei voneinander getrennte Märkte für Regelarbeit und Regelleistung geben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen