Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Pilotanlage OGE und Equinor bauen 1.000-MW-Wasserstoff-Anlage in NRW

Gas & Wärme08.10.2019 15:29vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Ziel von "H2morrow" ist der Aufbau einer geschlossenen Wertschöpfungskette für Wasserstoff im Industriemaßstab bis 2030. (Foto: OGE/Equinor)
Ziel von "H2morrow" ist der Aufbau einer geschlossenen Wertschöpfungskette für Wasserstoff im Industriemaßstab bis 2030. (Foto: OGE/Equinor)

Berlin (energate) - Der Gasnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) und der norwegische Öl- und Gaskonzern Equinor wollen eine Pilotanlage für sogenannten blauen Wasserstoff in Nordrhein-Westfalen errichten. Die geplante Anlage ist Teil des gemeinsamen Projektes "H2morrow" und soll bis zu 1.000 MW produzieren können - zu einem Preis zwischen 50 und 80 Euro pro 1.000 kWh Wasserstoff, kündigten die Partner vor Journalisten in Berlin an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen