energate-Interview Chargepoint formuliert ambitionierte Ziele für Europa

Neue Märkte Add-on09.10.2019 10:05vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Chargepoint bezeichnet sich selbst als Marktführer im US-amerikanischen Markt - und will nun in Europa Fuß fassen. (Foto: ChargePoint)
Chargepoint bezeichnet sich selbst als Marktführer im US-amerikanischen Markt - und will nun in Europa Fuß fassen. (Foto: ChargePoint)

Essen (energate) - Der US-amerikanische Ladeinfrastrukturanbieter Chargepoint geht mittelfristig von einem steilen Hochlauf seines Europageschäfts aus. "Wir haben uns das Ziel gesetzt, bis 2025 rund 2,5 Mio. Ladepunkte aufzubauen, davon die Hälfte in Europa", sagte Christopher Burghardt, Managing Director und verantwortlich für das Europageschäft von Chargepoint, im Gespräch mit energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen