Sektorkopplung Thüringen will Wasserstoff fördern

Neue Märkte Add-on10.10.2019 16:56vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
In Thüringen rollt ab 2022 ein Wasserstoffzug. (Foto: Rene Frampe)
In Thüringen rollt ab 2022 ein Wasserstoffzug. (Foto: Rene Frampe)

Erfurt (energate) - Das Bundesland Thüringen will Produktion und Verbrauch von grünem Wasserstoff voranbringen. Landesumweltministerin Anja Siegesmund (Die Grünen) legte dazu einen 6-Punkte-Plan vor. Auch Niedersachsen wirbt für bessere Rahmenbedingungen für Wasserstoff aus erneuerbaren Energien. Die Vorschläge der thüringischen Umweltministerin beruhen auf einer Kurzstudie der Bauhaus-Universität Weimar. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht