Energiepolitik Schulze verteidigt Klimapaket

Politik14.10.2019 18:05vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) stemmt sich gegen die Kritik an dem beschlossenen Klimapaket. (Quelle: BMU/Felix Zahn)
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) stemmt sich gegen die Kritik an dem beschlossenen Klimapaket. (Quelle: BMU/Felix Zahn)

Berlin (energate) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ist unzufrieden mit dem Paket aus Klimaschutzgesetz und Klimaschutzprogramm. Dennoch verteidigt sie es als das "umfassendste" Paket, das es jemals gab. "Ich kann doch erst zufrieden sein, wenn der CO2-Ausstoß wirklich sinkt", sagte die Ministerin auf einer Veranstaltung der Zeitung "Tagesspiegel" in Berlin. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen