Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

3 Fragen an Franz-Josef Kißing, Zeelink Kißing: "Ein wichtiger Schritt ist gemacht"

Gas & Wärme Add-on18.10.2019 14:30vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der Rheindüker ist ein wichtiger Schritt für den Zeelink-Fortschritt, so Franz-Josef Kißing. (Foto: energate)
Der Rheindüker ist ein wichtiger Schritt für den Zeelink-Fortschritt, so Franz-Josef Kißing. (Foto: energate)

Essen/Rheindorf (energate) - Die Gasfernleitung "ZEELINK" hat einen wichtigen Schritt genommen und den Rhein unterquert. Das Projekt unterteile sich nach der Zeit vor und nach dem Rheindüker, weiß Projektleiter Franz-Josef Kißing um die Bedeutung dieser Baumaßnahme. Im Interview mit energate sprach er über die Details zum 525 Meter langen Koloss. energate: Ist der Düker nicht nur ein Rohr, das jetzt unter dem Rhein liegt? Franz-Josef Kißing: Der Rheindüker ist deutlich mehr als das. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen