Erdgasmobilität Baywa Energie errichtet LNG-Tankstelle am Nürnberger Hafen

Gas & Wärme25.10.2019 15:18vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Kürzlich ist der offizielle Spatenstich für die Nürnberger LNG-Tankstelle erfolgt. (Foto: Baywa Energie/Rödl Energie/Grischa Jäger)
Kürzlich ist der offizielle Spatenstich für die Nürnberger LNG-Tankstelle erfolgt. (Foto: Baywa Energie/Rödl Energie/Grischa Jäger)

München (energate) - Die Münchener Baywa Energie errichtet gemeinsam mit dem Neumarkter Energielieferant Rödl Energie eine LNG-Tankstelle am Nürnberger Hafen. Der offizielle Spatenstich sei kürzlich erfolgt, teilte Baywa Energie mit. Die Tankstelle für verflüssigtes Erdgas (LNG) entstehe auf dem Gelände der Rödl Energie. Dieser Standort habe sich aufgrund seiner guten logistischen Lage am Hafen angeboten, weil er für regionale LKW gut erreichbar sei. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen